UNRESTRICTED CONTACT

Diskotheken | Tanzen
Information
Genre: Zeitgenöss. Tanz.

14.02. - 17.02.2018, 20 Uhr

Eine Tanzperformance von Grupo Oito

Etwas verbindet uns. Allerdings nehmen die gesellschaftlichen Fliehkräfte zu. Die Segregation wird schärfer, die Auseinandersetzung lauter. Was macht dies mit unseren Körpern, mit unserer Psyche, mit unseren Beziehungen? Rückzug und Isolation gewinnen an Attraktivität. Aber wer kann sich zurückziehen und wohin? Können wir uns überhaupt vor der Gesellschaft zurückziehen? Wie verändern sich unsere Bewegungsräume? Welche Bewegung mache ich; welche Bewegungsformen kreieren wir? Welche Beziehungen lassen sich knüpfen?

Etwas könnte uns verbinden. Aber kennen wir unsere Position, unsere Nähe, die Kräfte,
die an uns zerren?

Ein Ensemble, viele Sprachen, Tanzausbildungen, sexuelle Orientierungen, gesellschaftliche Positionen. Get Physical ist die Arbeitsmethode und die Leidenschaft ist der Tanz. Aber verbindet uns das? Was passiert, wenn wir die Heterogenität, die gesellschaftlichen Sollbruchstellen, die mitten durch das Ensemble gehen, durch die Körper, explizit machen?
Um schließlich die Gemeinsamkeiten, die Möglichkeiten des Kontakts, einen nicht schon
immer beschränkten Kontakt zuzulassen.

Psychological Rehabilitation – inspiriert von dieser Aufforderung zieht Grupo Oito Fragen
in der Auseinandersetzung mit Fanons Black Skin, White Masks in die Ensemblearbeit: Unrestricted Contact als physische Auseinandersetzung entgegen der alltäglichen Gewalt.

Choreografie: Ricardo de Paula
Dramaturgie: Marie Yan
Bühne: Grupo Oito
Kostüm: Andreina Vieira dos Santos
Musik: Fabiano Lima
Video: Zé de Paiva

Performer*innen: Laura Alonso, Caroline Alves, Martina Garbelli, Nasheeka Nedsreal,
Zé de Paiva, Ricardo de Paula, Natalie Riedelsheimer, Miro Wallner


Republik Repair ist eine Veranstaltungsreihe von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße gemeinnützige GmbH, gefördert aus Mitteln des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa und aus Mitteln der Bundeszentrale für politische Bildung.
© Zé de Paiva

Zusätzliche Information:
Ermäßigte Tickets (8,- Euro) können, mit dem entsprechenden Nachweis, an unserer Abendkasse erworben oder auch vorher telefonisch unter 030 754 537 25 reserviert werden.

Beim Kauf von [email protected] kann eine Bestellbestätigung nicht als Eintrittskarte akzeptiert werden. Bitte drucken Sie ihre Tickets selbst aus.

Eine Veranstaltung von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße gemeinnützige GmbH. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds und die Senatskanzlei des Landes Berlin - Kulturelle Angelegenheiten.
Fotostrecke
Termine und Orte
Deutschland Berlin

15.02.2018 20:00 Tickets

  • Naunynstraße 27

Anmerkungen: 0

Inserent: Reservix
Registriert: 29.01.2016, insgesamt hinzugefügt: 45630

Zuletzt aktualisiert am: 14.01.2018
zagluwka
advanced
Absenden