Rainald Grebe

Verschiedenes
Information
Genre: Gastspiel.

Rainald Grebe auf Tour - nichts Geringeres als ein Feuerwerk der guten Laune erwartet Sie bei einem Abend mit diesem preisgekrönten Ausnahme-Comedian: Der Schöpfer von Hits wie „Dörte“ oder „Oben“  ist ein echter Garant für einen unterhaltsamen Abend!

Grebe, 1971 in Köln geboren, ist seit 1989 als Comedian, Autor und Liedermacher unterwegs. Nach seinem Abschluss an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch (Berlin) hatte er mehrere umjubelte Auftritte im „Quatsch Comedy Club“ und fand daraufhin einen festen Platz als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur am Jenaer Theaterhaus. Nach dessen Auflösung begann er, solo die Kleinkunstbühnen Deutschlands zu erobern – und das gelang ihm spielend!  Bei YouTube erreichen Videos seiner Auftritte Klicks im siebenstelligen Bereich; 2011 gewann er sogar den Deutschen Kleinkunstpreis für seine kurzweilige Mischung aus Konzert und Kabarett, niveauvoller Unterhaltung und Klamauk.

Zwischen tiefschwarz und urkomisch bewegt sich sein Humor:
Wenn einem das bittersüße Lachen wohlig im Halse stecken bleibt - dann war es Grebe!

Zusätzliche Information:
Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: [email protected]
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für  Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für  Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Premieren, zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für Inhaber des »Sozial-Passes« und des »Dessau-Passes« gilt der jeweilige Schülerpreis.

Beim Theaterbesuch von Familien mit mehr als zwei Kindern wird ab dem dritten Kind ebenfalls der jeweilige Schülerpreis für jedes Familienmitglied gewährt.

Konditionen für Rollstuhlfahrer, Personen mit einem Schwerbehindertenausweises und dem dem »Sondervermerk B« [Begleitperson] sowie für Gruppen und Familien können gesonderte Regelungen  bei der Theaterkasse unter 0340 25 11 333 erfragt werden.
Fotostrecke
Termine und Orte
Deutschland

28.03.2018 20:00 Tickets

  • Friedensplatz 1a

Anmerkungen: 0

Inserent: Reservix
Registriert: 29.01.2016, insgesamt hinzugefügt: 45630

Zuletzt aktualisiert am: 14.01.2018
zagluwka
advanced
Absenden