IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz

Theater
Information
Genre: Theater.

Clara Hinterberger (Regie)
Simon Schabert (Bühne)
n.N. (Kostüme)
Michael Gumpinger (Musik/Komposition)
Lucian Patermann (Video)
Annegret Bauer (Dramaturgie)

***
Eines Abends im Oktober erzählt Großmutter Hoffmann ihren Enkelkindern die Geschichte vom Hexenring, einer uralten Prophezeiung aus längst vergangenen Tagen, die fast gänzlich in Vergessenheit geraten ist. Sie warnt sie vor den tiefen Wäldern des Harzes, der direkt vor ihrer Haustür beginnt.
Was den Kindern anfangs nur wie eine weitere Geschichte ihrer Oma erscheint, ist Gerda Hoffmann jedoch tiefer Ernst, denn sie erkennt die Zeichen in ihren Karten und befürchtet, dass sich die Geschichte zu wiederholen beginnt.

Wir möchten diesem mystischen Krimi, der sich großer Beliebtheit erfreut und u.a. als Harz-Buch 2012 ausgezeichnet wurde, in unserer Uraufführung eine besondere Inszenierungsform geben, die der Atmosphäre des Buches und seiner verzweigten Geschichte gerecht wird. In einer multimedialen szenischen Einrichtung, die mit einer Auftragskomposition und Videoelementen arbeitet und so alle zeitlichen wie inhaltlichen Ebenen der Geschichte auf die Bühne bringen kann.

Zusätzliche Information:
Gruppenrabatt ab 10 Personen wird gewährt. Buchung unter:
039457 / 219818

Ermäßigungen gegen Vorlage entsprechender Nachweise.
Auf allen Plätzen nach Verfügbarkeit für Schüler_innen bis 18 Jahre, Auszubildende, Studierende bis 29 Jahre und Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitssuchende, Arbeitslosengeld-II- Empfänger_innen und Asylbewerber_innen sowie Senior_innen ab 65 Jahre.

Die Waldbühne Benneckenstein verfügt über genehmigte Rollstuhlplätze oder barrierefreien Zugang. Buchung und weitere Information unter:
039457 / 219 813
Fotostrecke
Termine und Orte
keine Information vorhanden
Inserent: Reservix
Registriert: 29.01.2016, insgesamt hinzugefügt: 41468

Zuletzt aktualisiert am: 26.05.2017
zagluwka
advanced
Absenden