Frauenfußball-Europameisterschaft: England und Spanien im EM-Viertelfinale

Sport

Die Fußballerinnen aus England und Spanien lösen bei der EM in den Niederlanden die letzten Tickets für die Runde der besten Acht. England gewinnt auch mit einer B-Elf, Spanien kommt trotz einer Niederlage weiter.
***
England und Spanien haben bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden das Viertelfinale erreicht. Mitfavorit England schloss die Vorrunde durch einen 2:1 (1:1)-Sieg gegen Portugal als Gruppensieger ab und trifft in der nächsten Runde am Sonntag auf die ebenfalls hoch gehandelten Französinnen. Spanien sicherte sich in der Gruppe D trotz einer 0:1 (0:1)-Niederlage gegen Schottland Platz zwei. Die Spanierinnen bekommen es in der Runde der letzten Acht, ebenfalls am Sonntag, mit dem überraschend starken EM-Neuling Österreich zu tun.
***
Starke EM-Debütanten
England ging in Tilburg durch einen Treffer von Toni Duggan (7. Minute) in Führung. EM-Debütant Portugal zeigte sich von dem Rückstand wenig beeindruckt und glich wenig später durch Carolina Mendes zum 1:1 (17.) aus. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit schoss Nikita Parris das Siegtor (48.) für das englische Team, das mit einer B-Elf angetreten war. Für die Engländerinnen war es der dritte Erfolg im dritten EM-Spiel.
Im anderen Gruppenspiel erzielte Caroline Weir (42.) den entscheidenden Treffer für Schottland zum überraschenden 1:0 gegen Spanien, das vor dem Turnier zu den Mitfavoriten gezählt worden war. Für die EM-Debütantinnen aus Schottland war es der erste Turniersieg. Dennoch landeten sie in der Endabrechnung der Gruppe D nur auf Rang drei vor Portugal, das bei einem Unentschieden gegen England im Viertelfinale gestanden hätte.
***
Titelverteidiger Deutschland trifft am Samstag (Anpfiff 20.45 MESZ, ab 20.30 Uhr im DW-Liveticker) in der Runde der letzten Acht auf Dänemark. Zuvor (18 Uhr) spielt Gastgeber Niederlande gegen Schweden.
***
sn (sid, dpa)
http://p.dw.com/p/2hH6M
Datum: 29.07.2017
Hinzugefügt:   venjamin.tolstonog
Aufrufe: 27
zagluwka
advanced
Absenden