Frauenfußball-EM 2017, Halbfinalе

Sport

Niederlande und Dänemark im EM-Finale

Deutschland-Bezwinger Dänemark erreicht als erste Mannschaft das Finale der Fußball-Europameisterschaft der Frauen. Dort treffen sie auf Gastgeber Niederlande.
***
Großer Jubel bei den Fußballfrauen aus Dänemark. Der Deutschland-Schreck greift bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden zum ersten Mal nach dem Titel. Das Team von Trainer Nils Nielsen, das am Sonntag sensationell Titelverteidiger Deutschland (2:1) ausgeschaltet hatte, bezwang in einem Halbfinal-Krimi das Überraschungsteam Österreich mit 3:0 im Elfmeterschießen und beendete das Sommermärchen des EM-Neulings. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden.
Im Stadion von Breda lief Österreich erneut mit einer kompletten Bundesliga-Startelf auf. In einer munteren ersten Hälfte verschoss Sarah Puntigam einen Elfmeter, den Maja Kildemoes mit einem Handspiel im Strafraum verschuldet hatte. Kurz vor der Pause musste der Weltranglisten-25. den nächsten Rückschlag verkraften.
***
Großer Jubel bei den dänischen Frauen
Die Hoffenheimer Stürmerin Nicole Billa musste wegen einer Fußverletzung unter Tränen vom Platz getragen werden.  Gute Chancen für den sechsmaligen Halbfinalisten Dänemark vereitelte immer wieder Bayern Münchens glänzend aufgelegte Torhüterin Manuela Zinsberger. Ab Mitte der zweiten Hälfte geriet das Duell zum Abnutzungskampf.
***
Gastgeber stürmt ins Finale
Gegner der Fußballerinnen aus Dänemark wird die Niederlande, das mit 3:0 (1:0) gegen Mitfavorit England gewinnen konnte. Vor ausverkauftem Haus im Twente-Stadion lieferten sich die Niederlande und der WM-Dritte wie erwartet ein temporeiches Duell. Die Ex-Münchnerin Vivianne Miedema erzielte mit ihrem wuchtigen Kopfball nach einer Flanke von Jackie Groenen die Führung. In der zweiten Hälfte nutzte erst Danielle van de Donk einen fatalen Rückpass von Fara Williams zum 2:0, dann unterlief Millie Bright unmittelbar vor dem Schlusspfiff noch ein Eigentor.
***
tk (sid, dpa)
http://p.dw.com/p/2hf31
Datum: 05.08.2017
Hinzugefügt:   venjamin.tolstonog
Aufrufe: 24
zagluwka
advanced
Absenden