4. Alpirsbacher Kreuzgangkonzert

Konzerte
Information
Genre: Sinfonische Musik.

"Von Deutschland nach Italien"

Das SartoriEnsemble München wurde im Jahr 2004 von seiner Konzertmeisterin und Primgeigerin Dorothee Keller (erste Geigerin im Bayerischen Staatsorchester) gegründet. Das vorwiegend aus Mitgliedern des Bayerischen Staatsorchesters bestehende Ensemble tritt als Kammermusikensemble und als Kammerorchester auf. So gastierte es bereits in renommierten Konzertreihen wie z.B. „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“, „Kloster Benediktbeuern“, „Herbstliche Musiktage Bad Urach“ und der Kammermusikreihe des Bayerischen Staatsorchesters. Das Repertoire des SartoriEnsembles umfasst Werke des Barock bis zur Gegenwart.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) - Cembalokonzert in G-Dur, Wq 34/ H 444
Allegro di molto - Largo - Presto
Antonio Vivaldi (1678-1741) - Concerto per archi RV 128, RV 151
Johann Sebastian Bach (1685-1750) - Violinkonzert Nr. 2 in E-Dur, BWV 1042
Allegro – Adagio – Allegro Assai
Tomaso Giovanni Albinoni (1671-1751) - Oboenkonzert d-moll, op. 9 Nr. 2
Allegro e non presto– Adagio – Allegro
Alessandro Scarlatti (1660-1725) - Concerto Grosso Nr. 1 in f-moll
Grave – Allegro – Largo – Allemanda: Allegro
Georg Friedrich Händel (1685-1759) - Sinfonia B-Dur, HWV 347
Pomposo - Air lentement – Air: A tempo ordinario
Fotostrecke
Termine und Orte
keine Information vorhanden
Inserent: Reservix
Registriert: 29.01.2016, insgesamt hinzugefügt: 41468

Zuletzt aktualisiert am: 27.05.2017
zagluwka
advanced
Absenden