3. Alpirsbacher Kreuzgangkonzert

Konzerte
Information
Genre: Sinfonische Musik.

Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg wurde 1990 von Absolventen des renommierten und traditionsreichen St. Petersburger Staatskonservatoriums gegründet. Das Orchester demonstriert eindrucksvoll die unerschöpfliche Vielfalt an musikalischen Talenten sowie den hohen Ausbildungsstandard seines Heimatlandes. Sein außergewöhnlich breitgefächertes Repertoire, das vom Barock bis zur Moderne reicht, hat es zu einem der gefragtesten Klangkörper Europas gemacht.

Aufgrund seiner vielbeachteten Virtuosität und kultivierten Klangkultur arbeitet das Orchester regelmäßig mit internationalen Stars wie Mischa Maisky, Sir James Galway, Giora Feidman, Andrei Gavrilov, Liana Issakadze, Sergej Nakariakov, Gabor Boldoczki, Elena Bashkirova, Eva Lind, Deborah Sasson, Gunther Emmerlich, Michel Gershwin, Mikis Theodorakis und David Garrett zusammen.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Händel - Konzert Op. 4/6 für Harfe und Streichorchester
Tschaikowsky    - "Melodrama" und Streichorchester
Grandjany - "Arie im klassischen Stil" für Harfe und Streichorchester
Grieg - "Holberg-Suite" für Streichorchester
Debussy    - "Danses sacrée et profane" für Harfe und Streichorchester
Holst - St. Pauls Suite für Streichorchester
Fotostrecke
Termine und Orte
keine Information vorhanden
Inserent: Reservix
Registriert: 29.01.2016, insgesamt hinzugefügt: 41468

Zuletzt aktualisiert am: 27.05.2017
zagluwka
advanced
Absenden